STAWAG solar GmbH

Mit der Gründung der STAWAG solar GmbH setzen auch die Stadtwerke Aachen sowie die enwor GmbH aus Herzogenrath auf die Nutzung der erneuerbaren Energien.

Die Kooperation mit der juwi renewable IPP Beteiligungs GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2014 jährlich zwei Megawatt Sonnen- und zehn Megawatt Windenergie zu bauen. So wurde zu Beginn des Jahre 2011 bei Wittenberg in Sachsen-Anhalt eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 6,6 Megawatt errichtet. Die Anlage wird jährlich ca. sechs Mio. Kilowattstunden sauberen Strom erzeugen. Dies entspricht dem Jahresbedarf von rund 1.700 Haushalten – und spart pro Jahr zudem rund 3.700 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid ein. Neben zahlreichen Solarparks gehören zum Joint Venture STAWAG solar auch drei Windparks im Hunsrück (Rheinland-Pfalz) mit insgesamt 11 Anlagen und einer Nennleistung von mehr als 22 MW.  

Partner Stadtwerke Aachen AG (40%)
Enwor GmbH (10%)
juwi renewable IPP Beteiligungs GmbH (50%)
   
Geschäftsführer Frank Brösse (Stadtwerke Aachen)
Manfred Jakobs (juwi IPP)
   
gegründet Dez. 2008    
gestecktes Ziel 10 MW Wind & 2 MW PV pro Jahr    
Ausblick 40 MW Wind & 8 MW PV bis 2014    

 

 

STAWAG Solar & juwi IPP

Anlieferung der Trafostation

STAWAG Solar & juwi IPP

Fertig montierte Solarmodule

 

Die Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft (STAWAG) ist der Dienstleister rund um Energie und Wasser in Aachen. Zentrale Aufgabe ist die zuverlässige, preisgünstige und umweltschonende Versorgung der Aachener Bürgerinnen und Bürger mit Strom, Gas, Wasser und Wärme. Darüber hinaus bietet die STAWAG ihren Kunden in Haushalt, Gewerbe und Industrie umfassende Beratungs- und Servicedienstleistungen zum umweltschonenden und effizienten Einsatz von Energie.

 

„Mit der juwi renewable IPP haben wir einen erfahrenen Anlagenbetreiber an unserer Seite, der durch seine Kontakte bei der Planung und Errichtung sowie bei der Betriebsführung von Anlagen für erneuerbare Energien enorme Synergien für uns schafft.“

Frank Brösse (Stadtwerke Aachen)

 

Pressemeldung STAWAG solar GmbH (Aachen)

STAWAG
solar

Kontakt:

juwi renewable IPP GmbH & Co. KG

Energie-Allee 1

55286 Wörrstadt

 

E-Mail schreiben

Tel. +49 (0)6732. 9657-0

Fax. +49 (0)6732. 9657-7001

Anfahrt

Besuchen Sie die juwi renewable IPP in Wörrstadt.

mehr lesen